Informationen aus ihrem Urlaubshotel an der Mosel in Ediger-Eller

Hallo liebe Stammgäste unseres Hauses. Ich hoffe es geht ihnen allen gut und sie und ihre Lieben sind gesund. Den meisten fällt wahrscheinlich so langsam die Decke auf den Kopf. Wer hätte das gedacht dass man in seiner Freiheit mal so eingeschränkt wird.
Corona!!! Ich kann dieses Wort nicht mehr hören, aber es ist nun mal das, was unseren Alltag täglich seit Monaten bestimmt. Der erste und nun gerade der zweite Lockdown bringt viele Betriebe in Schwierigkeiten die noch lange Auswirkungen in die Zukunft haben werden.

Saison 2021

Nun hoffe ich dass die Saison 2021 im April mit Ostern beginnt und man die Hotels nicht wie im Jahr 2020 bis Mai geschlossen lässt. Man kann den Gästen gar keine richtigen Informationen liefern, da man selber nicht weiß wann wir wieder öffnen dürfen. Viele Fragen kommen täglich an mich heran, wird es die Weinfeste geben oder wann machen Sie auf? Ich weiß es nicht.

Zimmerbuchungen sind jederzeit möglich und ich danke allen Gästen von ganzem Herzen die schon für diesen Sommer vorgebucht haben. Natürlich sind alle Buchungen falls sie wegen Corona in den Lockdown fallen kostenfrei stornierbar.

Änderung im Hotel Moselterrasse, wir sind nun ein so genanntes Hotel „Garni”. Dies bedeutet, dass das Hotel nicht über ein Restaurant verfügt, also keine Speisen anbietet, in dieser Hinsicht eher einem „Bed & Breakfast“ entspricht. Das Restaurant mussten wir schließen.
Das Café ist nur noch ausschließlich für Hausgäste geöffnet, täglich außer Montag, von 14:00-17:00 Uhr mit frischen Kuchen und Torten aus der Konditorei, sowie Flammkuchen und Getränke.

Frühstück wird bei uns in Form eines reichhaltigen Buffets dargeboten wie sie es gewohnt sind. Gerne decken wir ihnen den Frühstückstisch bei schönem Wetter auf der großen Terrasse mit Blick auf die Mosel. Auch für das Leibliche Wohl ist gesorgt in Ediger-Eller gibt es Restaurants und Straußwirtschaften die Sie zum Abendessen aufsuchen können. Informationen und Adressen dazu liegen in den Zimmern aus.

Der Selbstbedienungsbereich am Abend bleibt nach wie vor in alter Gewohnheit bestehen, damit sie den Tag mit einem gutem Glas Wein oder Bier auf der Terrasse oder im grünen Salon ausklingen lassen können.

Zur Zeit haben wir alle Kellerräume, die Garage und Toilettenanlage leer geräumt wegen dem Hochwasser, die erste Welle haben wir mit leicht nassen Füssen überstanden und nun heißt es abwarten was Petrus noch an Regen für die nächsten Wochen bereit hält. Auch hier heißt es abwarten. Nebenbei sind wir drei der Doppelzimmer mit Balkon auf der ersten Etage am Renovieren, damit wir ihnen diese bald wieder in neuem Glanz anbieten können.

Bis auf ein frohes Wiedersehen in Ediger-Eller freut sich Familie Conzen
Für Fragen, Buchungen oder Informationen zum Hotel können sie mich gern jederzeit anrufen 02675-278 oder [hide-email email=”info@moselterrasse.de”]